Diabetes-TV

Logo Das-Diabetes-TV.de

Online-TV über Diabetes mit einfachen und nachvollziehbaren Tipps, spannenden Reportagen, aktuellen Meldungen und unterhaltsamen Interviews: Das-Diabetes-TV.de

Verbände, Gesellschaften; Hinweise für Diabetiker

Verbände und Gesellschaften

Die Deutsche Diabetes-Gesellschaft ist die "Mutter" der Landesgesellschaften, zu denen auch die FKDB gehört. (siehe auch unter Deutsche Gesellschaft für Endokrinologie)

Die Deutsche Gesellschaft für Endokrinologie (DGE) ist die ältere Schwester der Deutschen Gesellschaft für Diabetologie.

Die Deutsche Diabetes-Stiftung wurde gemeinsam von der Deutschen Diabetes-Gesellschaft (DDG) und dem Deutschen Diabetiker Bund (DDB) gegründet, um Forschungsvorhaben zu unterstützen, Fortbildung der Ärzte und des ärztlichen Hilfspersonals zu fördern, Diabetiker zu schulen und allgemeine Aufklärungsarbeit zu leisten. (externer Link)

Diabetes erkennnen - Risiko vermeiden: Hier finden Sie u.a. aktuelle Berichte der Deutschen Diabetes-Stiftung

Die Stiftung "Der herzkranke Diabetiker" wurde 1999 als Tochterstiftung der Deutschen Diabetes-Stiftung gegründet. Ziel der Stiftung ist es, Forschung und vorbeugende Behandlungsansätze zu unterstützen und zur Aufklärung der Bevölkerung über Herz- Kreislauf- und Gefäßerkrankungen bei Diabetikern beizutragen. (externer Link)

Die Stiftung "Das zuckerkranke Kind" wurde 1993 als Tochterstiftung der Deutschen Diabetes-Stiftung gegründet. Ziel der Stiftung ist es, klinische Grundlagenforschung auf dem Gebiet des jugendlichen Diabetes zu unterstützen, die Wege zur Vorbeugung und Heilung der Krankheit eröffnet sowie zur Behandlung von Spätkomplikationen beiträgt. (externer Link)

Die Föderation der Internationalen Donau-Symposia (FID) über Diabetes mellitus stellt eine nicht auf Gewinn gerichtete Vereinigung dar, deren Zweck die Förderung der wissenschaftlichen Interessen und der Zusammenarbeit aller auf dem Gebiete des Diabetes mellitus, der Zuckerkrankheit, tätigen Berufsgruppen im Raum von Zentral-Europa ist. Die Geselllschaft wurde umbenannt und trägt jetzt den Namen Zentraleuropäische Diabetesgesellschaft - FID.

Die Österreichische Diabetesgesellschaft erreichen Sie hier.

Europäische Gesellschaft für Diabetes (EASD)
Wissenschaftliche Tätigkeit, Forschung auf dem Gebiet des Diabetes mellitus und die Umsetzung gewonnener Erkenntnisse in der Behandlung von Diabetikern. (externer Link)

Umfassende Informationen über die Amerikanische Diabetes-Gesellschaft (ADA) (externer Link)

Über die United Kingdom Prospective Diabetes Study UKPDS können Sie über diesen Link Informationen erhalten. Außerdem finden Sie dort eine Fülle weiterer Informationen.

Internationale Diabetes-Federation (IDF)
Umfassende Informationen zum Thema Diabetes für Ärzte und Laien, wobei allgemeine, internationale Fragen und Belange im Vordergrund stehen. (externer Link)

Verband der Diabetes-Beratungs- und Schulungsberufe in Deutschland e.V. (VDBD)
Eine Solidar- und Interessengemeinschaft von Diabetes-Beratern/innen DDG, Diabetes-Assistenten/innen DDG und weiteren qualifizierten Fachkräften, die sich gezielt für Menschen mit Diabetes mellitus und assoziierte Erkrankungen engagieren.

Deutscher Diabetiker-Bund e.V. (DDB)
Mit über 40.000 Mitgliedern die größte und wichtigste Selbsthilfeorganisation für Diabetiker in Deutschland. Der Deutsche Diabetikerbund ist in 16 Landesverbände und viele Bezirksund Ortsverbände gegliedert. Es bestehen etwa 650 Selbsthilfegruppen. (

Diabetikerbund Bayern e.V.
... der größten Selbsthilfeorganisation für Diabetiker im Freistaat.

Bund diabetischer Kinder und Jugendlicher e.V. (BDKJ)
Der Bund diabetischer Kinder und Jugendlicher und das Rehabilitations- und Schulungszentrum Rosel Bürger-Büsing nehmen sich speziell diabetischer Kinder und Jugendlicher sowie ihrer Eltern an, um umfassende Kenntnisse über den Diabetes bei Kindern und Jugendlichen zu vermitteln. Besonders sei auf die laufenden Seminarangebote hingewiesen. (externer Link)

Deutsche Adipositas-Gesellschaft. Hier finden Sie u.a. evidenzbasierte Leitlinien zur Adipositasbehandlung.

Deutsche Diabetes-Union (DDU) aus historischen Gründen beibehalten.
Die DDU war ein Zusammenschluss von DDG (wissenschaftliche Fachgesellschaft), DDB (Deutscher Diabetiker Bund) und BDKJ(Bund diabetischer Kinder und Jugendlicher) als Selbsthilfeorganisationen der Betroffenen und VDBD (Verband der Diabetes-Beratungs- und Schulungsberufe in Deutschland) zu einem Dachverband, um gemeinsame Ziele besser verfolgen zu können. Die DDG trat aus der DDU aus, um den Weg für die Gründung einer größeren und umfassenderen Organisation "DiabetesDeutschland" zu beschleunigen. Durch Austritt der DDG aus der DDU war die DDU satzungsgemäß aufgelöst. - - Die Gründung von "DiabetesDeutschland" kam jedoch nicht zustande, da -aus welchen Gründen auch immer- der DDB als grösster Verein der Betroffenen diesem neuen Dachverband nicht beitreten wollte. Damit war die Idee von "DiabetesDeutschland" gescheitert. Stattdessen gründeten DDG und VDBD den Verbandsverein "diabetesDE". - - Die Aktion "Insulin zum Leben" der DDU wird jetzt vom DDB weitergeführt. (Externer Link).


Hinweise für Diabetiker und Ärzte

DiabSite
Das Kommunikations- und Informationsforum rund um den Diabetes mellitus.

DiabetesPro.de
Umfassende Informationen für Diabetiker; vom Wort & Bild Verlag, Herausgeber des Diabetes Ratgeber, der kostenlos in Apotheken ausliegt.

Diabetes-Symposium
Das Symposium ist ein innovatives Forum der Weiterbildung.
Vorträge aus zukunftsweisenden Bereichen der Diabetologie und Endokrinologie und Inneren Medizin werden abgebildet.
Neues Wissen wird kompetent und effizient vermittelt.

Fachinformationssystem Diabetes-Deutschland
Qualitätsgesicherte Informationen für Betroffene und Ärzte aus dem DDFI Düsseldorf

Das-Diabetes-TV.de
Online-TV über Diabetes mit einfachen und nachvollziehbaren Tipps, spannenden Reportagen, aktuellen Meldungen und unterhaltsamen Interviews.

Diabetesmuseum München
Falls Sie etwas zur Geschichte des Diabetes mellitus, speziell aber zu technischen Entwicklungen auf dem Gebiet von Diagnostik und Therapie des Diabetes suchen sollten, gibt es im Diabetesmuseum in München nichts, was Sie nicht finden könnten.
Siehe auch Munich Museum Offers Unique Window Into Diabetes

html