Das Wissenschaftliche Institut für Prävention im Gesundheitswesen hat in einer Pressemitteilung Reisezeit - Zeit, an Impfungen zu denken [137 KB] auf den Wert von Schutzimpfungen hingewiesen.
Informieren Sie sich vor Fernreisen über mögliche Impfbestimmungen im Reiseland.
Kontrollieren Sie auch in Ihren Impfunterlagen, welche "normalen" Impfungen oder Auffrischimpfungen fällig sind oder bald fällig werden.
Halten Sie Schutzimpfungen nicht für überflüssig. (Siehe Masern-Alarm in München in der Süddeutschen Zeitung vom 14.Mai 2013)
---------------------------------------------------------------------

Ach ja, noch ein kleiner Knüttelvers
(ist aber ernst gemeint)

Die nächste Grippewelle kommt bestimmt

 
"Der Weg zur Grippeimpfung lohnt,
damit man diesmal bleibt verschont."