Aus einem Artikel ("Wie hätten die alten Griechen reagiert, ...") der FAZ vom 1.Oktober 2011 (Nr. 229), Seite Z 6  (rechts unten).
Wie das (griechische System) funktioniert, beschreibt ein Witz, der in Griechenland kursiert:
Petrus will die Himmelspforte renovieren und holt dafür drei Angebote ein. Der Albaner verlangt sechshundert Euro - zweihundert für die Farbe, vierhundert für die Arbeit. Der deutsche Handwerksmeister will tausend Euro, dreihundert für die Farbe (bei der Himmelspforte muss es Qualitätsfarbe sein), dreihundert für die Arbeit und vierhundert für Steuer und Versicherung. Der Grieche will dreitausend Euro und erklärt dem geschockten Petrus, warum: "Tausend für mich, tausend für dich, zweihundert für die Farbe, fünfhundert, damit der Deutsche sein Angebot zurückzieht, und dreihundert für den Albaner - irgendwer muss die Arbeit ja machen."