Zwei Pressemitteilungen der DDG und DGE zum selben Thema, des neuen gemeinsamen Positionspapiers der ADA und EASD zur Behandlung des Typ-2- Diabetes (naja: Behandlung von Patienten mit Diabetes mellitus Typ 2).

Management of hyperglycaemia in type 2 diabetes: a patient-centered approach. Position statement of the American Diabetes Association (ADA) and the European Association for the Study of Diabetes (EASD)

Da sage noch einer etwas gegen randomisierte prospektive multizentrische Studien. Sie zeigen ganz evident, dass der hehre Satz
"Am Anfang einer jeden Diabetestherapie steht die individuelle Therapiezielplanung" nicht nur wie auf einem Plakat vor sich her getragen werden kann, sondern auch befolgt werden muss.

Bereits David Sacketthat neben bester verfügbarer externer Evidenz auch von individueller klinischer Expertise gesprochen (was bei der Planung von ACCORD, ADVANCE, VADT wohl etwas zu kurz gekommen ist.)