Nessie - wo bist Du?

Vor kurzem redete man noch von Steuersenkungen, dann von Schuldenabbau (womit nicht der Abbau von Schulden, sondern nur eine Verlangsamung der Schuldenzunahme gemeint war).
Jetzt - im Sommerloch - muß die Rentengarantie und die Rente mit 67 wieder mal herhalten.
(Wo doch jeder weiß, daß die Rentengarantie nicht zu halten ist und wohl sogar länger als 67 Jahre gearbeitet werden muss.)

Wie wars -im Sommerloch- vordem
mit der Nessi so bequem,
Man legte sich hin und pflegte sich,
die Nessie aber regte sich....


Wer hat denn da die Erbsen gestreut?


(München, 10.August 2010 - P.Bottermann)